Konstruktion

  • hohe Verschleißfestigkeit dank der Verwendung von hochqualitativem Stahl

  • getriebe mit integriertem Freilauf

  • drehzahlwechsel (540/1000U/min.) durch Riemenscheibentausch möglich

  • aufhängung Kat. I/II mit Langloch

  • konstruktion ermöglicht modularen Auswahl der Aufhängungen

  • aufhängungen zur Auswahl:

  • einseitig, starr, verstellbar Front / Heck

    • einseitig, verschiebbar (mechanisch / hydraulisch optional)

    • zweiseitig, verschiebbar (mechanisch / hydraulisch optional)

  • sehr schmales Zahriemengehäuse zur Minimalisierung des Verletzungsrisikos der empfindlichen
    Platzen

  • profilierte Gleitkufen für Einsätze in Zwischenreihen
     

Doppelte Sammelrechen

  • ideale Verwendung bei Einsätzen in Fruchtgärten

  • gewährleisten eine Zubringung der Äste und Triebe zum Rotor

  • hergestellt aus ROC 400 - außergewöhnlich verschleißfest und widerstandsfähig
     

Spiralrotor

  • lagerung mit zweireihigen Pendelrollenlagern

  • die Schlegelanordnung ermöglicht ein intensives Zerkleinern des Mulchguts sowie einen
    beschleunigten Rotteprozess

  • weniger Überfahrten - Zeiteinsparung

  • mgeringere Belastung und Verschleiß des Mulchgeräts und Schleppers

  • verstellungsmöglichekit der Stützwalze in 2 Positionen:

    • näher am Spiralrotor - die Rotorwelle reinigt die Stützwalze

    • Stützwalze hinter den Sammelrechen - die Stützwalze wird durch die spezielle, verstellbare
      Metallschürfleiste gereinigt, die gleichzeitig einen Auswurf von Fremdkörpern verhindert

Samasz Schweiz    Tritten Landmaschinen    Bläsimühle 16    8322 Madetswil    info(at)trittentraktoren.ch    044 954 22 06
  • Facebook